Wir sind Experten für IT-Personal und kaufmännische Fachkräfte in der Arbeitnehmerüberlassung sowie im Dienst- und Werkvertrag. Unsere Kunden sind IT-Systemhäuser, IT-Hersteller und IT-Dienstleister.

Unser Auftraggeber ist eines der größten international tätigen Unternehmen im Bereich Chemie und Pharma.

Für unseren Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Mitarbeiter (m/w/d) für das Aufgabengebiet

Produktionsmitarbeiter (m/w/d) Pharma
in Berlin

JOBPROFIL  – ID 7053

AUFGABEN

  • Verantwortlich für die ordnungsgemäße Lagerung von Abfällen (Hausmüll, Bauabfall und Sonderabfall)  
  • Annahme von Sonderabfällen im Abfalllager, Kontrolle der Gebinde und beigelegten Papiere und deren Etikettierung 
  • Eigenständige Entscheidung von Abfallrückweisungen zum Ersterzeuger am Standort bei fehlerhaften Anlieferungen 
  • Einschätzung von Lagerkapazitäten der einzeln Abfalllagerbereichen und Meldung an das Abfallbüro 
  • Verwägung aller Abfälle 
  • Annahme von Diebstahl gefährdeter Ware und deren ordnungsmäßen Sicherstellung im Abfalllager 
  • Eigenverantwortliche Zusammenstellung von Gefahrguttransporten nach Gefahrgutverordnung (Kommissionierung, Bereitstellung, Sonderabfällen zur Entsorgung aus dem Abfalllager) 
  • Registration und Dokumentation aller Abfallanlieferungen im Abfallmanagementinformationssystem 
  • Betrieb der Werkswaage 
  • Einhaltung von Kosten- und Terminvorgaben 
  • Einhaltung interner Vorschriften und externer Gesetze, Verordnungen, Richtlinien, Vorschriften und Normen. 

KENNTNISSE

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Chemikant/in oder explizite mehrjährige Berufserfahrung in der chemischen Industrie 
  • Sehr gute Kenntnisse in Vermeidung, Verwertung und Beseitigung aller Abfallarten
  • Einschlägige Kenntnisse zum Umgang mit Gefahrstoffe, Gefahrgütern und Abfällen 
  • Hohe Zuverlässigkeit und Sorgfalt bei Beachtung von Sicherheitsvorschriften 
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Wort und Schrift) 
  • Ausgeprägte IT-Kenntnisse (zu Dokumentationszwecken)
  • Staplerschein 
     

LEISTUNGEN

  • Tarifgebundener Vertrag (iGZ/DGB)
  • Festes Monatsgehalt inklusive übertarifliche Bezahlung
  • Projektzulage ab dem ersten Einsatztag
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach iGZ
  • Persönliche Betreuung

Ansprechpartner:
Ia Maisuradze
+49 175 93 36 719
ia.maisuradze@wu.de